qrz365 - stockhausen

29.01.10, 23:32:24 von qrz
diese dinge - die=der psyche eines phantasievollen menschen nahe-kommen: das fehlt an dieser sogenannten pop-musik und deshalb bin ich seeeehr bedenklich über die auswirkungen der sogenannten pop-musk. die wird leute produzieren, die garnicht so unähnlich sind denen die mit marschmusk und HJ-liedern trainiert worden sind.

|>> karlheinz stockhausen - eat your minds out!

Download MP3 (0,8 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Parvenu sagt:
    Richtig. Aber was passiert, wenn man diesen Leuten Stockhausen vorspielt? Dann sehnen die sich erst recht nach zünftiger Marschmusik. Pop ist da schon ein Kompromiß, mit dem ich leben kann (solange ich es nicht hören muß).

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.