qrz784 - autofick

26.08.15, 21:06:13 von qrz
keine ahnung. angeblich sei diese aufnahme im september 1981 live im bürgerhaus böckingen entstanden; das ist aber offensichtlich nicht so. das klingt eher wie eine proberaumaufnahme kurz davor. auch die band scheint nicht komplett anwesend zu sein; zu hören sind nur die beiden sänger (siemers und gormsen), uli mall am bass und chris haas am schlagzeug; der gitarrist le marquis war vermutlich kurz pinkeln. sehr seltsam. aber egal, der text ist jedenfalls wie folgt: honi soit qui mal y pense, gelobt sei was hart macht, vive l'anarchie!

|>> autofick - honi soit

Download MP3 (1,1 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Stuttgartpunk sagt:
    ...mit Chris Haas hab ich (Sax) 1969 bei der Band "Spes" aus Stuttgart Chris Barber Material gespielt. Dabei waren Stups Panhans, später "El Zechos" und Ala Heiler, später bei "Wind". Geübt haben wir hinter dem Gustav Siegle Haus und Abend gegessen im Matthäser (Hans im Glück Brunnen). Was du alles wissen willst, ....(:grins:)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.